Einsatzabteilung

Wir treffen uns wöchentlich am Freitag, um 18.00 Uhr, zur Ausbildung im Feuerwehrhaus.

 

In der Einsatzabteilung sind Personen, die den Anforderungen des Feuerwehrdienstes gewachsen sind. Sie müssen das 18. Lebensjahr vollendet und dürfen das 67. Lebensjahr nicht überschritten haben. Zu den Aufgabenbereichen der Einsatzabteilung gehören nicht nur das Bewältigen der verschiedensten Einsätze, sondern auch die regelmäßige Aus- und Fortbildung.

 

Daher findet im Winterhalbjahr überwiegend theoretische und im Sommerhalbjahr überwiegend praktische Ausbildung statt. Die Fortbildung der Kameradinnen und Kameraden findet sowohl auf Kreisebene als auch auf Landesebene statt. Des Weiteren gehören jährliche Belastungs- und regelmäßige Einsatzübungen zum Geschäft. Ein Dank gilt an dieser Stelle den Unternehmen, die es durch Freistellung ermöglichen, dass die Kameradinnen und Kameraden an Fortbildungen teilnehmen können und bei Einsätzen zur Verfügung stehen. Trotz der Erstattung der Ausfallkosten ist dies heutzutage leider nicht selbstverständlich.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann gelangst Du hier zum Aufnahmeantrag.