Alters- und Ehrenabteilung

Wir treffen uns nach Absprache im Feuerwehrhaus.

 

In der Alters- und Ehrenabteilung sind Personen, die 65. Lebensjahr vollendet haben oder wegen Dienstunfähigkeit oder sonstigen Gründen aus der Einsatzabteilung ausgeschieden sind. Zu den Aufgabenbereichen der Alters- und Ehrenabteilung gehören die Unterstützung der Feuerwehr bei Ausbildungen, Übungen, Veranstaltungen etc. Des Weiteren steht sie den Kameradinnen und Kameraden mit Rat und Tat zur Seite. Auch die Pflege historischer Technik und der Kameradschaft sind hier zu erwähnen. Natürlich unterstützen sie auch mit großem Engagement die Arbeit in der Kinder- und Jugendfeuerwehr.