Jugendabteilung

Wir treffen uns wöchentlich am Mittwoch, um 17.00 Uhr, zur Ausbildung im Feuerwehrhaus.

In die Jugendfeuerwehr kann eintreten, wer das 10 Lebensjahr vollendet hat. Mit Vollendung des 18. Lebensjahres erfolgt der Wechsel in die Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr.In der Jugendfeuerwehr lernen die Jugendlichen die Grundlagen des Feuerwehrdienstes kennen. Dies sind sowohl theoretische als auch praktische Ausbildungsabschnitte, wie beispielsweise die  Aufgaben der Feuerwehr, Geräte der Feuerwehr, Knoten der Feuerwehr und Vieles mehr.

 

Sie werden hierbei und bei allen anderen Aktivitäten von ausgebildeten Jugendwarten betreut. Natürlich engagieren sich die Jugendlichen auch bei Wettkämpfen und unterstützen die anderen Abteilungen der Feuerwehr. Besuche im Frei- oder Hallenbad, im Kletterpark oder anderen Freizeiteinrichtungen dürfen ebenfalls nicht fehlen. Dabei werden sie vom Verein und von den anderen Abteilungen der Feuerwehr unterstützt.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann gelangst Du hier zum Aufnahmeantrag.