Kinderabteilung

Wir treffen uns wöchentlich am Mittwoch, um 17.00 Uhr, im Feuerwehrhaus.

In die Kinderfeuerwehr kann eintreten, wer das 6. Lebensjahr vollendet hat. Mit Vollendung des 10. Lebensjahres erfolgt der Wechsel in die Jugendfeuerwehr. Die Mitglieder der Kinderfeuerwehr erhalten keine feuerwehrtechnische Ausbildung. Im Vordergrund stehen hier die Brandschutzerziehung, das spielerische Kennenlernen der Feuerwehr und die allgemeine Jugendarbeit. Hierbei kommen vom Buntstift bis zum Laptop verschiedenste Möglichkeiten zum Einsatz. Besuche im Frei- oder Hallenbad, im Kletterpark oder anderen Freizeiteinrichtungen dürfen ebenfalls nicht fehlen. Dabei werden sie vom Verein und von den anderen Abteilungen der Feuerwehr unterstützt. Die jeweilige Betreuung erfolgt durch dafür ausgebildete Kinderfeuerwehrwarte. Ein besonderes und wichtiges Augenmerk gilt hier der engen Zusammenarbeit zwischen Elternhaus, Schule und Feuerwehr.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann gelangst Du hier zum Aufnahmeantrag.